Termine in Buchforst

22. März 2019, 19.00 Uhr: Vernissage in der Kulturkirche Ost
PolitArche BARRIO LATINO

Wir laden Sie, Ihre Familie und Freunde herzlich ein.

Eröffnung in Anwesenheit der Künstlerinnen und Künstler:
Dr. Christiane Pickartz, Kunsthistorikerin, Köln
Live-Musik: Trio ECo, Lateinamerikanische Musik von Mexiko bis Argentinien

Ausstellungsdauer: 22. März - 20. April 2019
Öffnungszeiten: Donnerstag, Freitag, Samstag: 16.00 - 19.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung unter: 0221/2011-373

www.kulturkirche-ost.de
Veranstalter: GAG Immobilien AG
Kulturkirche Ost, Kopernikusstr. 34, Köln-BuchforstEintritt frei!
24. März 2019, 15.00 bis 18.00 Uhr: Ausstellung "RefleXionen des Lichts" - Annette
Ausstellung „RefleXionen des Lichts“
Malerei von Annette Velten
Zeitraum: 10.03. – 31.03.2019

„RefleXionen des Lichts“ – unter diesem Titel stellt die Langenfelder Künstlerin Annette Velten erstmals in der Galerie Kunstmeile Buchforst einige ihrer Werke aus.
Das Thema Licht und seine Reflexionen bzw. Spiegelungen beschäftigt Annette Velten bereits seit 2016, als ihr erstes Bild der Reihe „Lichterspiegel“ entstanden ist. Die Arbeiten dieser Reihe zeigen bewegte Lichträume, Spiegelungen und Farbkompositionen, die Raum geben sollen für eigene Empfindungen, Gedanken und Betrachtungen des Dargestellten. Ihre Arbeiten sind größtenteils abstrakt, manche befinden sich an der Grenze zwischen Realität und Abstraktion.
Farbe zum Klingen zu bringen durch die Erschaffung dynamischer Kontraste wie auch von farblichen Harmonien ist eine der Triebfedern für Annette Veltens Malerei. Dabei wünscht sich die Malerin, dem Betrachter positive Kraft zu vermitteln, indem ihre Bilder Ruhe und Entspannung oder aber auch Energie ausstrahlen, die sich auf den Betrachter übertragen.
Galerie Kunstmeile Buchforst, Kalk-Mülheimer Str. 320Eintritt frei
30. März 2019, 19.30 Uhr: Konzert mit Trio Kimbiza
RAHMENPROGRAMM ZUR KUNSTAUSSTELLUNG PolitArche Barrio Latino

Musik aus Südamerika und der Karibik
Yma América, Venezuela (voc.),
Thomas Böttcher, Deutschland (p.),
Renis Mendoza, Venezuela (perc.)

Der Eintritt für alle Veranstaltungen im Rahmen dieser Ausstellung ist frei.
Freiwillige Spenden für den Barrio Latino e.V. sind willkommen.
Kulturkirche Ost, Kopernikusstr. 34, Köln-Buchforst
31. März 2019, 15.00 bis 18.00 Uhr: Ausstellung "RefleXionen des Lichts" - Annette
Ausstellung „RefleXionen des Lichts“
Malerei von Annette Velten
Zeitraum: 10.03. – 31.03.2019

„RefleXionen des Lichts“ – unter diesem Titel stellt die Langenfelder Künstlerin Annette Velten erstmals in der Galerie Kunstmeile Buchforst einige ihrer Werke aus.
Das Thema Licht und seine Reflexionen bzw. Spiegelungen beschäftigt Annette Velten bereits seit 2016, als ihr erstes Bild der Reihe „Lichterspiegel“ entstanden ist. Die Arbeiten dieser Reihe zeigen bewegte Lichträume, Spiegelungen und Farbkompositionen, die Raum geben sollen für eigene Empfindungen, Gedanken und Betrachtungen des Dargestellten. Ihre Arbeiten sind größtenteils abstrakt, manche befinden sich an der Grenze zwischen Realität und Abstraktion.
Farbe zum Klingen zu bringen durch die Erschaffung dynamischer Kontraste wie auch von farblichen Harmonien ist eine der Triebfedern für Annette Veltens Malerei. Dabei wünscht sich die Malerin, dem Betrachter positive Kraft zu vermitteln, indem ihre Bilder Ruhe und Entspannung oder aber auch Energie ausstrahlen, die sich auf den Betrachter übertragen.
Galerie Kunstmeile Buchforst, Kalk-Mülheimer Str. 320Eintritt frei!
04. April 2019, 19.00 Uhr: Philosophisches Café mit Markus Melchers
RAHMENPROGRAMM ZUR KUNSTAUSSTELLUNG PolitArche Barrio Latino

Wie kommt das Böse in die Welt?
Was genau ist „das Böse“? Wo liegt der Ursprung des Bösen? War das Böse schon immer da? Wird das Böse hergestellt? Können nur Menschen böse sein? Kann gegen das Böse etwas unternommen werden?

Diese und andere Fragen werden im Rahmen der Veranstaltung erörtert werden. Theoretische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Markus Melchers ist Philosophischer Praktiker und Fachbuchautor. Seit 1998 ist er mit seiner Praxis „Sinn auf Rädern“ bundesweit tätig.

Der Eintritt für alle Veranstaltungen im Rahmen dieser Ausstellung ist frei.
Freiwillige Spenden für den Barrio Latino e.V. sind willkommen.

Veranstalter: GAG Immobilien AG
Kulturkirche Ost, Kopernikusstr. 34, Köln-Buchforst
05. April 2019, 20.00 Uhr: Stadtteilkino Buchforst
Im Stil eines Programmkinos werden einmal monatlich, freitags um 20.00 Uhr Filme gezeigt, die aktuelle Themen behandeln und zum Gespräch anregen. Vor der Filmvorführung gibt es die Gelegenheit, sich bei einer kleinen Verköstigung in netter Runde zu unterhalten.

Aus lizenztechnischen Gründen dürfen wir hier leider die Filmtitel nicht veröffentlichen. Die Filmtitel erfragen Sie bitte im Stadtteilzentrum.

Wir freuen uns auf Sie,
Iris und Wolfgang Dolhausen

Das Angebot wird möglich durch:
ehrenamtlichen Einsatz, die Wohnungsbaugesellschaften GAG Immobilien AG und GWG 1897rrh. sowie den Runder Tisch Buchforst e.V.
Stadtteilzentrum II, Kalk-Mülheimer-Str. 318Eintritt frei - Spenden für Getränke erbeten!
06. April 2019, 17.30 Uhr: Konzert & Kino in der Kulturkirche
RAHMENPROGRAMM ZUR KUNSTAUSSTELLUNG PolitArche Barrio Latino

17:30 Uhr
Konzert mit Manuel Marin Oconitrillo und Theresia Renelt
Manuel Marin Oconitrillo, Tenor, Costa Rica und Theresia Renelt, Solorepetitorin, Köln, interpretieren italienische Barockmusik

20:00 Uhr
Nach dem Konzert Filmvorführung: 20.00 Uhr
ALLES WAS KOMMT // Regie: Mia Hansen-Love, Frankreich 2016, 100 Min.

Der Eintritt für alle Veranstaltungen im Rahmen dieser Ausstellung ist frei.
Freiwillige Spenden für den Barrio Latino e.V. sind willkommen.

Veranstalter: GAG Immobilien AG
Kulturkirche Ost, Kopernikusstr. 34, Köln-Buchforst
07. April 2019, 15.00 bis 18.00 Uhr: Vernissage "Die Struktur des Augenblicks"
Ausstellung „Die Struktur des Augenblicks“
Fotografien von
Christine Sünn, Dorothea Weisel und Ulrike Stobbe
Zeitraum: 07.04.2019 - 28.04.2019
Vernissage: 07.04.2019, 15:00 – 18:00 Uhr

"Licht ist Energie und ebenso Information - Inhalt, Form und Struktur. Es bildet das Potential für alles." Das formulierte einmal David Bohm, ein amerikanischer Quantenphysiker und Philosoph, der mit Albert Einstein befreundet war.
Fotografie ist übersetzt das Schreiben oder Malen mit Licht. Mit dem Spannungsfeld zwischen Inhalt, Form, Struktur und zusätzlich der Zeit haben sich drei rechtsrheinische Kölner Fotografinnen, Christine Sünn, Dorothea Weisel und Ulrike Stobbe fotografisch auseinander gesetzt und stellen einige Ergebnisse vom 07.04.2019 bis 28.04.2019 in der Galerie in Buchforst, Kalk Mülheimer Str. 320 aus.

Die Vernissage findet am 07.04.2019 von 15:00 bis 18:00 Uhr statt. Weitere Öffnungszeiten zum Besichtigen der Bilder sind jeweils sonntags von 15:00 bis 18:00 Uhr und freitags zwischen 17:00 und 20:00 Uhr.
Galerie Kunstmeile Buchforst, Kalk-Mülheimer Str. 320Eintritt frei!
12. April 2019, 17.00 bis 20.00 Uhr: Foto-Ausstellung "Die Struktur des Augenblicks"
Ausstellung „Die Struktur des Augenblicks“
Fotografien von
Christine Sünn, Dorothea Weisel und Ulrike Stobbe
Zeitraum: 07.04.2019 - 28.04.2019

"Licht ist Energie und ebenso Information - Inhalt, Form und Struktur. Es bildet das Potential für alles." Das formulierte einmal David Bohm, ein amerikanischer Quantenphysiker und Philosoph, der mit Albert Einstein befreundet war.
Fotografie ist übersetzt das Schreiben oder Malen mit Licht. Mit dem Spannungsfeld zwischen Inhalt, Form, Struktur und zusätzlich der Zeit haben sich drei rechtsrheinische Kölner Fotografinnen, Christine Sünn, Dorothea Weisel und Ulrike Stobbe fotografisch auseinander gesetzt und stellen einige Ergebnisse vom 07.04.2019 bis 28.04.2019 in der Galerie in Buchforst, Kalk Mülheimer Str. 320 aus.

Die Bilder sind jeweils sonntags von 15:00 bis 18:00 Uhr und freitags zwischen 17:00 und 20:00 Uhr in Anwesenheit einer der Künstlerinnen zu besichtigen.
Galerie Kunstmeile Buchforst, Kalk-Mülheimer Str. 320Eintritt frei!
13. April 2019, 10.00 bis 14.00 Uhr: Trödelmarkt
Trödeln sie mit uns in den Frühling!

Bitte melden Sie sich im Stadtteilzentrum I an bei
Katharina Höffer
Tel.: 0221 2850150
oder per Mail: r.t.b@netcologne.de
Stadtteilzentrum I, Euler Str. 11Standgebühr 5 Euro / Kinder frei
13. April 2019, 19.00 Uhr: Deutsch-spanische Lesung in der Kulturkirche
RAHMENPROGRAMM ZUR KUNSTAUSSTELLUNG PolitArche Barrio Latino

Deutsch-spanische Lesung mit Teresa Ruiz-Rosas und José Enrique Chirinos

Ein literarisch-musikalischer Abend in zwei Teilen. Im ersten Teil liest Teresa Ruiz-Rosas aus ihrem Buch „Die verwandelte Frau“. Nach musikalischem Intermezzo von José Enrique Chirinos hören Sie Auszüge aus ihrem Buch „El color de los hechos“.

Der Eintritt für alle Veranstaltungen im Rahmen dieser Ausstellung ist frei.
Freiwillige Spenden für den Barrio Latino e.V. sind willkommen.

Veranstalter: GAG Immobilien AG
Kulturkirche Ost, Kopernikusstr. 34, Köln-Buchforst
14. April 2019, 15.00 bis 18.00 Uhr: Foto-Ausstellung "Die Struktur des Augenblicks"
Ausstellung „Die Struktur des Augenblicks“
Fotografien von
Christine Sünn, Dorothea Weisel und Ulrike Stobbe
Zeitraum: 07.04.2019 - 28.04.2019

"Licht ist Energie und ebenso Information - Inhalt, Form und Struktur. Es bildet das Potential für alles." Das formulierte einmal David Bohm, ein amerikanischer Quantenphysiker und Philosoph, der mit Albert Einstein befreundet war.
Fotografie ist übersetzt das Schreiben oder Malen mit Licht. Mit dem Spannungsfeld zwischen Inhalt, Form, Struktur und zusätzlich der Zeit haben sich drei rechtsrheinische Kölner Fotografinnen, Christine Sünn, Dorothea Weisel und Ulrike Stobbe fotografisch auseinander gesetzt und stellen einige Ergebnisse vom 07.04.2019 bis 28.04.2019 in der Galerie in Buchforst, Kalk Mülheimer Str. 320 aus.

Die Bilder sind jeweils sonntags von 15:00 bis 18:00 Uhr und freitags zwischen 17:00 und 20:00 Uhr in Anwesenheit einer der Künstlerinnen zu besichtigen.
Galerie Kunstmeile Buchforst, Kalk-Mülheimer Str. 320Eintritt frei!
19. April 2019, 17.00 bis 20.00 Uhr: Foto-Ausstellung "Die Struktur des Augenblicks"
Ausstellung „Die Struktur des Augenblicks“
Fotografien von
Christine Sünn, Dorothea Weisel und Ulrike Stobbe
Zeitraum: 07.04.2019 - 28.04.2019

"Licht ist Energie und ebenso Information - Inhalt, Form und Struktur. Es bildet das Potential für alles." Das formulierte einmal David Bohm, ein amerikanischer Quantenphysiker und Philosoph, der mit Albert Einstein befreundet war.
Fotografie ist übersetzt das Schreiben oder Malen mit Licht. Mit dem Spannungsfeld zwischen Inhalt, Form, Struktur und zusätzlich der Zeit haben sich drei rechtsrheinische Kölner Fotografinnen, Christine Sünn, Dorothea Weisel und Ulrike Stobbe fotografisch auseinander gesetzt und stellen einige Ergebnisse vom 07.04.2019 bis 28.04.2019 in der Galerie in Buchforst, Kalk Mülheimer Str. 320 aus.

Die Bilder sind jeweils sonntags von 15:00 bis 18:00 Uhr und freitags zwischen 17:00 und 20:00 Uhr in Anwesenheit einer der Künstlerinnen zu besichtigen.
Galerie Kunstmeile Buchforst, Kalk-Mülheimer Str. 320Eintritt frei!
20. April 2019, 19.00 Uhr: Finissage in der Kulturkirche
RAHMENPROGRAMM ZUR KUNSTAUSSTELLUNG PolitArche Barrio Latino

FINISSAGE mit Trio ECo und Gast-Tenor José F. Vieira

Noemí Morocho (voc.)
Jorge Rivera (inst.)
Oswaldo Pulido (perc.)
Gast-Tenor: José F. Vieira (voc.)

Der Eintritt für alle Veranstaltungen im Rahmen dieser Ausstellung ist frei.
Freiwillige Spenden für den Barrio Latino e.V. sind willkommen.

Veranstalter: GAG Immobilien AG
Kulturkirche Ost, Kopernikusstr. 34, Köln-Buchforst
21. April 2019, 15.00 bis 18.00 Uhr: Foto-Ausstellung "Die Struktur des Augenblicks"
Ausstellung „Die Struktur des Augenblicks“
Fotografien von
Christine Sünn, Dorothea Weisel und Ulrike Stobbe
Zeitraum: 07.04.2019 - 28.04.2019

"Licht ist Energie und ebenso Information - Inhalt, Form und Struktur. Es bildet das Potential für alles." Das formulierte einmal David Bohm, ein amerikanischer Quantenphysiker und Philosoph, der mit Albert Einstein befreundet war.
Fotografie ist übersetzt das Schreiben oder Malen mit Licht. Mit dem Spannungsfeld zwischen Inhalt, Form, Struktur und zusätzlich der Zeit haben sich drei rechtsrheinische Kölner Fotografinnen, Christine Sünn, Dorothea Weisel und Ulrike Stobbe fotografisch auseinander gesetzt und stellen einige Ergebnisse vom 07.04.2019 bis 28.04.2019 in der Galerie in Buchforst, Kalk Mülheimer Str. 320 aus.

Die Bilder sind jeweils sonntags von 15:00 bis 18:00 Uhr und freitags zwischen 17:00 und 20:00 Uhr in Anwesenheit einer der Künstlerinnen zu besichtigen.
Galerie Kunstmeile Buchforst, Kalk-Mülheimer Str. 320Eintritt frei!
25. April 2019, 18.00 bis 19.30 Uhr: Stadtteilkonferenz Buchforst
Vier Mal jährlich findet, initiiert durch den Runden Tisch Buchforst e.V., eine öffentliche Stadtteilkonferenz im Stadtteilzentrum I statt. Hier treffen sich Vertreter/innen aus Verwaltung, Politik, Arbeitskreisen, Buchforster Vereinen / Institutionen sowie interessierte Menschen und Geschäftsleute aus dem Stadtteil zum gemeinsamen Austausch über aktuelle Themen und die allgemeines Situation in Buchforst.

Machen Sie mit!
Wir freuen uns auf Sie!

Vorstand "Runder Tisch Buchforst e.V"
Stadtteilzentrum I, Euler Str. 11
26. April 2019, 17.00 bis 20.00 Uhr: Foto-Ausstellung "Die Struktur des Augenblicks"
Ausstellung „Die Struktur des Augenblicks“
Fotografien von
Christine Sünn, Dorothea Weisel und Ulrike Stobbe
Zeitraum: 07.04.2019 - 28.04.2019

"Licht ist Energie und ebenso Information - Inhalt, Form und Struktur. Es bildet das Potential für alles." Das formulierte einmal David Bohm, ein amerikanischer Quantenphysiker und Philosoph, der mit Albert Einstein befreundet war.
Fotografie ist übersetzt das Schreiben oder Malen mit Licht. Mit dem Spannungsfeld zwischen Inhalt, Form, Struktur und zusätzlich der Zeit haben sich drei rechtsrheinische Kölner Fotografinnen, Christine Sünn, Dorothea Weisel und Ulrike Stobbe fotografisch auseinander gesetzt und stellen einige Ergebnisse vom 07.04.2019 bis 28.04.2019 in der Galerie in Buchforst, Kalk Mülheimer Str. 320 aus.

Die Bilder sind jeweils sonntags von 15:00 bis 18:00 Uhr und freitags zwischen 17:00 und 20:00 Uhr in Anwesenheit einer der Künstlerinnen zu besichtigen.
Galerie Kunstmeile Buchforst, Kalk-Mülheimer Str. 320Eintritt frei!
28. April 2019, 15.00 bis 18.00 Uhr: Foto-Ausstellung "Die Struktur des Augenblicks"
Ausstellung „Die Struktur des Augenblicks“
Fotografien von
Christine Sünn, Dorothea Weisel und Ulrike Stobbe
Zeitraum: 07.04.2019 - 28.04.2019

"Licht ist Energie und ebenso Information - Inhalt, Form und Struktur. Es bildet das Potential für alles." Das formulierte einmal David Bohm, ein amerikanischer Quantenphysiker und Philosoph, der mit Albert Einstein befreundet war.
Fotografie ist übersetzt das Schreiben oder Malen mit Licht. Mit dem Spannungsfeld zwischen Inhalt, Form, Struktur und zusätzlich der Zeit haben sich drei rechtsrheinische Kölner Fotografinnen, Christine Sünn, Dorothea Weisel und Ulrike Stobbe fotografisch auseinander gesetzt und stellen einige Ergebnisse vom 07.04.2019 bis 28.04.2019 in der Galerie in Buchforst, Kalk Mülheimer Str. 320 aus.

Die Bilder sind jeweils sonntags von 15:00 bis 18:00 Uhr und freitags zwischen 17:00 und 20:00 Uhr in Anwesenheit einer der Künstlerinnen zu besichtigen.
Galerie Kunstmeile Buchforst, Kalk-Mülheimer Str. 320Eintritt frei!
03. Mai 2019, 20.00 Uhr: Stadtteilkino Buchforst
Im Stil eines Programmkinos werden einmal monatlich, freitags um 20.00 Uhr Filme gezeigt, die aktuelle Themen behandeln und zum Gespräch anregen. Vor der Filmvorführung gibt es die Gelegenheit, sich bei einer kleinen Verköstigung in netter Runde zu unterhalten.

Aus lizenztechnischen Gründen dürfen wir hier leider die Filmtitel nicht veröffentlichen. Die Filmtitel erfragen Sie bitte im Stadtteilzentrum.

Wir freuen uns auf Sie,
Iris und Wolfgang Dolhausen

Das Angebot wird möglich durch:
ehrenamtlichen Einsatz, die Wohnungsbaugesellschaften GAG Immobilien AG und GWG 1897rrh. sowie den Runder Tisch Buchforst e.V.
Stadtteilzentrum II, Kalk-Mülheimer-Str. 318Eintritt frei - Spenden für Getränke erbeten!
08. Mai 2019, 11.00 bis 12.00 Uhr: Vortrag "Schuldenfrei im Alter"
Vortrag im Rahmen des Marktcafés

Referentin: Frau Lautner von der Diakonie

Thema: „Schuldenfrei im Alter“

Keine Anmeldung notwendig
Stadtteilzentrum I, Euler Str. 11Eintritt frei!
07. Juni 2019, 20.00 Uhr: Stadtteilkino Buchforst
Im Stil eines Programmkinos werden einmal monatlich, freitags um 20.00 Uhr Filme gezeigt, die aktuelle Themen behandeln und zum Gespräch anregen. Vor der Filmvorführung gibt es die Gelegenheit, sich bei einer kleinen Verköstigung in netter Runde zu unterhalten.

Aus lizenztechnischen Gründen dürfen wir hier leider die Filmtitel nicht veröffentlichen. Die Filmtitel erfragen Sie bitte im Stadtteilzentrum.

Wir freuen uns auf Sie,
Iris und Wolfgang Dolhausen

Das Angebot wird möglich durch:
ehrenamtlichen Einsatz, die Wohnungsbaugesellschaften GAG Immobilien AG und GWG 1897rrh. sowie den Runder Tisch Buchforst e.V.
Stadtteilzentrum II, Kalk-Mülheimer-Str. 318Eintritt frei - Spenden für Getränke erbeten!
04. Juli 2019, 18.00 bis 19.30 Uhr: Stadtteilkonferenz Buchforst
Vier Mal jährlich findet, initiiert durch den Runden Tisch Buchforst e.V., eine öffentliche Stadtteilkonferenz im Stadtteilzentrum I statt. Hier treffen sich Vertreter/innen aus Verwaltung, Politik, Arbeitskreisen, Buchforster Vereinen / Institutionen sowie interessierte Menschen und Geschäftsleute aus dem Stadtteil zum gemeinsamen Austausch über aktuelle Themen und die allgemeines Situation in Buchforst.

Machen Sie mit!
Wir freuen uns auf Sie!

Vorstand "Runder Tisch Buchforst e.V"
Stadtteilzentrum I, Euler Str. 11
06. September 2019, 20.00 Uhr: Stadtteilkino Buchforst
Im Stil eines Programmkinos werden einmal monatlich, freitags um 20.00 Uhr Filme gezeigt, die aktuelle Themen behandeln und zum Gespräch anregen. Vor der Filmvorführung gibt es die Gelegenheit, sich bei einer kleinen Verköstigung in netter Runde zu unterhalten.

Aus lizenztechnischen Gründen dürfen wir hier leider die Filmtitel nicht veröffentlichen. Die Filmtitel erfragen Sie bitte im Stadtteilzentrum.

Wir freuen uns auf Sie,
Iris und Wolfgang Dolhausen

Das Angebot wird möglich durch:
ehrenamtlichen Einsatz, die Wohnungsbaugesellschaften GAG Immobilien AG und GWG 1897rrh. sowie den Runder Tisch Buchforst e.V.
Stadtteilzentrum II, Kalk-Mülheimer-Str. 318Eintritt frei - Spenden für Getränke erbeten!
04. Oktober 2019, 20.00 Uhr: Stadtteilkino Buchforst
Im Stil eines Programmkinos werden einmal monatlich, freitags um 20.00 Uhr Filme gezeigt, die aktuelle Themen behandeln und zum Gespräch anregen. Vor der Filmvorführung gibt es die Gelegenheit, sich bei einer kleinen Verköstigung in netter Runde zu unterhalten.

Aus lizenztechnischen Gründen dürfen wir hier leider die Filmtitel nicht veröffentlichen. Die Filmtitel erfragen Sie bitte im Stadtteilzentrum.

Wir freuen uns auf Sie,
Iris und Wolfgang Dolhausen

Das Angebot wird möglich durch:
ehrenamtlichen Einsatz, die Wohnungsbaugesellschaften GAG Immobilien AG und GWG 1897rrh. sowie den Runder Tisch Buchforst e.V.
Stadtteilzentrum II, Kalk-Mülheimer-Str. 318Eintritt frei - Spenden für Getränke erbeten!
01. November 2019, 20.00 Uhr: Stadtteilkino Buchforst
Im Stil eines Programmkinos werden einmal monatlich, freitags um 20.00 Uhr Filme gezeigt, die aktuelle Themen behandeln und zum Gespräch anregen. Vor der Filmvorführung gibt es die Gelegenheit, sich bei einer kleinen Verköstigung in netter Runde zu unterhalten.

Aus lizenztechnischen Gründen dürfen wir hier leider die Filmtitel nicht veröffentlichen. Die Filmtitel erfragen Sie bitte im Stadtteilzentrum.

Wir freuen uns auf Sie,
Iris und Wolfgang Dolhausen

Das Angebot wird möglich durch:
ehrenamtlichen Einsatz, die Wohnungsbaugesellschaften GAG Immobilien AG und GWG 1897rrh. sowie den Runder Tisch Buchforst e.V.
Stadtteilzentrum II, Kalk-Mülheimer-Str. 318Eintritt frei - Spenden für Getränke erbeten!
07. November 2019, 18.00 bis 19.30 Uhr: Stadtteilkonferenz Buchforst
Vier Mal jährlich findet, initiiert durch den Runden Tisch Buchforst e.V., eine öffentliche Stadtteilkonferenz im Stadtteilzentrum I statt. Hier treffen sich Vertreter/innen aus Verwaltung, Politik, Arbeitskreisen, Buchforster Vereinen / Institutionen sowie interessierte Menschen und Geschäftsleute aus dem Stadtteil zum gemeinsamen Austausch über aktuelle Themen und die allgemeines Situation in Buchforst.

Machen Sie mit!
Wir freuen uns auf Sie!

Vorstand "Runder Tisch Buchforst e.V"
Stadtteilzentrum I, Euler Str. 11
29. November 2019, 10.00 bis 11.00 Uhr: Weihnachtliches Buchforst
Einläuten der Adventszeit

Der Baum vor der Sparkasse KölnBonn wird von Buchforster Kindern geschmückt.
Anschließend werden gemeinsam Weihnachtslieder gesungen.
Sparkassenvorplatz, Waldecker Str. (Städt. Kita Waldecker Str.)
29. November 2019, 14.00 bis 20.00 Uhr: Weihnachtsmarkt in Buchforst
Von 14 Uhr bis ca. 20 Uhr wird auf dem kleinen 'Waldecker Plätzchen' vor den Buchforster Geschäften (Waldecker Str., zwischen Café Jung und Norma) ein Weihnachtsmarkt mit einem kleinen Bühnenprogramm für Groß und Klein, mit Glühwein, Punsch oder Kakao, einem interkulturellem Buffet, Gegrilltem (mit und ohne Schweinefleisch), Waffeln, Reibekuchen und diversen Ständen mit Selbstgebasteltem oder anderen "Weihnachtsgeschenken" sowie Info-Ständen stattfinden.

Wollen Sie sich ehrenamtlich als Helfer/in oder mit einem Stand beteiligen?
Dann melden Sie sich bitte im Stadtteilzentrum I bei Frau Höffer!

Veranstalter: Runder Tisch Buchforst e.V.
Waldecker Plätzchen, Waldecker Str. (zwischen Café Jung und Norma)
06. Dezember 2019, 20.00 Uhr: Stadtteilkino Buchforst
Im Stil eines Programmkinos werden einmal monatlich, freitags um 20.00 Uhr Filme gezeigt, die aktuelle Themen behandeln und zum Gespräch anregen. Vor der Filmvorführung gibt es die Gelegenheit, sich bei einer kleinen Verköstigung in netter Runde zu unterhalten.

Aus lizenztechnischen Gründen dürfen wir hier leider die Filmtitel nicht veröffentlichen. Die Filmtitel erfragen Sie bitte im Stadtteilzentrum.

Wir freuen uns auf Sie,
Iris und Wolfgang Dolhausen

Das Angebot wird möglich durch:
ehrenamtlichen Einsatz, die Wohnungsbaugesellschaften GAG Immobilien AG und GWG 1897rrh. sowie den Runder Tisch Buchforst e.V.
Stadtteilzentrum II, Kalk-Mülheimer-Str. 318Eintritt frei - Spenden für Getränke erbeten!
  öffentliche Termine      vereinsinterne Termine  

Für Mitarbeiter: