Termine in Buchforst

20. September 2019, 19.00 bis 21.00 Uhr: KoperniKUNST - ein Nachbarschaftsfest
Am Wochenende 20.-22.09.2019 planen die Nachbarn der Kopernikusstr. (Köln-Buchforst) in Zusammenarbeit mit dem „Runder Tisch Buchforst“ e.V.
ein nachbarschaftliches (Kunst)Fest.
Schwerpunkte liegen auf den Thema Bauhaus und Nachbarschaft.
„KoperniKUNST“

Am 20.09. wird um 19 Uhr der Buchforst-Film „Buchforst - 2000 Jahre Geschichte & Geschichten des Kölner Stadtteils“ von Klaus Hausmann in der Katholischen Kirche St. Petrus Canisius (Cusanusstr.) gezeigt.
Ab ca. 20 Uhr findet die Vernissage zur Außenausstellung des Nachbarschaftsprojektes „BunteBankBuchforst“ in der Kopernikusstr. statt.
Kath. Kirche St. Petrus Canisius (Cusanusstr.) // Kopernikusstr.Eintritt frei - Spenden willkommen!
21. September 2019, 15.00 bis 18.00 Uhr: KoperniKUNST - ein Nachbarschaftsfest
KoperniKUNST
Am Wochenende 20.-22.09.2019 planen die Nachbarn der Kopernikusstr. (Köln-Buchforst) in Zusammenarbeit mit dem „Runder Tisch Buchforst“ e.V.
ein nachbarschaftliches (Kunst)Fest.
Schwerpunkte liegen auf den Thema Bauhaus und Nachbarschaft.

Am Samstag den 21.09. steht nachmittags (ca. 15 bis 18 Uhr) der Hof der Grundschule Kopernikusstr. für (Kinder)Aktivitäten zur Verfügung. Viel Bewegung, Spiel und Kunst zum Selbermachen (u.a. in Zusammenarbeit mit dem Museumsdienst Köln - MAKK) stehen auf dem Programm. Aber auch eine Krankenwagenbesichtigung und eine Schulung in Wiederbelebung stehen auf dem Programm.
Um das Kulinarische kümmern sich die Eltern der Grundschüler*innen und das Café Fisch auf dem Schulhof.
Um 15 Uhr und um 17 Uhr finden zwei Stadtteilführungen durch die Buchforster Geschichtswerkstatt statt. Ein Stand des „Runder Tisch Buchforst“ e.V. gibt Infos zur Arbeit des Vereins im Veedel.

Von 17:30 bis ca. 21 Uhr werden in ein paar Privathäusern in der Kopernikusstr. zu verschiedenen Uhrzeiten kleine Veranstaltungen
(z.B. Musik, Lesungen oder Ausstellungen) stattfinden. Das ausführliche Programm wird am Tag selbst auf dem Schulhof, am Stadtteilzentrum I (Euler Str. 11) und an den Häusern in der Kopernikusstr. ausgehängt.

Wir freuen uns auf einen schönen gemeinsamen Tag!
Das Orga-Team der KoperniKUNST
Kopernikusstr. Eintritt frei - Spenden willkommen!
22. September 2019, 12.00 bis 17.00 Uhr: KoperniKUNST - ein Nachbarschaftsfest
Am Wochenende 20.-22.09.2019 planen die Nachbarn der Kopernikusstr. (Köln-Buchforst) in Zusammenarbeit mit dem „Runder Tisch Buchforst“ e.V.
ein nachbarschaftliches (Kunst)Fest.
Schwerpunkte liegen auf den Thema Bauhaus und Nachbarschaft.

Zum Abschluss wird es am 22.09. im Zeitraum 12 Uhr bis 17 Uhr einen Hofflohmarkt in ganz Buchforst geben um die Nachbarschaft in Kontakt zu bringen und „KoperniKUNST“ ausklingen zu lassen.

Alle Mitmacher*innen werden auf einer Karte vermerkt, die man auf Facebook auf der Seite KoperniKunst oder im Fenster des Stadtteilzentrums I als Aushang findet.

Kostenfreie Anmeldungen bis 12.09.2019 per Mail unter kopernikunst@gmail.com!!!

Wir freuen uns über Eure/Ihre Teilnahme!
Das Orga-Team aus der Kopernikusstr
Kopernikusstr. und überall in Buchforst
22. September 2019, 15.00 bis 18.00 Uhr: Ausstellung - Limar und Dr. Abdelhag El Dodo
01.09.2019 bis 29.09.2019
Vernissage: 01.09.2019, 15:00 – 18:00 Uhr
Dr. Abdelhag & Limar El Dodo

ZUSAMMEN
birlikte…ensemble…together… معا

Der in Buchforst lebende, promovierte Kunstwissenschaftler, Dr. Abedelhag El Dodo, stellt ZUSAMMEN erstmalig mit seiner Tochter Limar El Dodo aus.
Als Mitglied des Galerie Kunstmeile Buchforst-Teams zeigt er zudem ZUSAMMEN regelmäßig seine Werke mit den anderen Künstler*innen in der Galerie.
"ZUSAMMEN ist für mich ein Symbol einer Begegnung verschiedener Kulturen und Kindheitserinnerungen.
Durch meine Erfahrung als bildende Künstler arbeiten meine Kollegen*innen und ich als Kunstpädagogen*innen zusammen um die Kreativität unserer
Schülerinnen und Schüler zu fördern. Wir helfen ihnen dabei ihr schöpferisches Potenzial zu entfalten."
Dr. Abdelhhag El Dodo
Galerie Kunstmeile Buchforst, Kalk-Mülheimer Str. 320
29. September 2019, 15.00 bis 18.00 Uhr: Ausstellung - Limar und Dr. Abdelhag El Dodo
01.09.2019 bis 29.09.2019
Vernissage: 01.09.2019, 15:00 – 18:00 Uhr
Dr. Abdelhag & Limar El Dodo

ZUSAMMEN
birlikte…ensemble…together… معا

Der in Buchforst lebende, promovierte Kunstwissenschaftler, Dr. Abedelhag El Dodo, stellt ZUSAMMEN erstmalig mit seiner Tochter Limar El Dodo aus.
Als Mitglied des Galerie Kunstmeile Buchforst-Teams zeigt er zudem ZUSAMMEN regelmäßig seine Werke mit den anderen Künstler*innen in der Galerie.
"ZUSAMMEN ist für mich ein Symbol einer Begegnung verschiedener Kulturen und Kindheitserinnerungen.
Durch meine Erfahrung als bildende Künstler arbeiten meine Kollegen*innen und ich als Kunstpädagogen*innen zusammen um die Kreativität unserer
Schülerinnen und Schüler zu fördern. Wir helfen ihnen dabei ihr schöpferisches Potenzial zu entfalten."
Dr. Abdelhhag El Dodo
Galerie Kunstmeile Buchforst, Kalk-Mülheimer Str. 320
04. Oktober 2019, 20.00 Uhr: Stadtteilkino Buchforst
Im Stil eines Programmkinos werden einmal monatlich, freitags um 20.00 Uhr Filme gezeigt, die aktuelle Themen behandeln und zum Gespräch anregen. Vor der Filmvorführung gibt es die Gelegenheit, sich bei einer kleinen Verköstigung in netter Runde zu unterhalten.

Aus lizenztechnischen Gründen dürfen wir hier leider die Filmtitel nicht veröffentlichen. Die Filmtitel erfragen Sie bitte im Stadtteilzentrum.

Wir freuen uns auf Sie,
Iris und Wolfgang Dolhausen

Das Angebot wird möglich durch:
ehrenamtlichen Einsatz, die Wohnungsbaugesellschaften GAG Immobilien AG und GWG 1897rrh. sowie den Runder Tisch Buchforst e.V.
Stadtteilzentrum II, Kalk-Mülheimer-Str. 318Eintritt frei - Spenden für Getränke erbeten!
06. Oktober 2019, 15.00 bis 18.00 Uhr: Vernissage "Malerei der Ambivalenzen und Rhythmen&q
Malerei der Ambivalenzen und Rhythmen
Franz Wieland
Expressionistische Malerei

Heute: Vernissage mit Musik von Rudolf Svatunek (Saxophon)

Ausstellung
6.-27. Oktober 2019
geöffnet jeweils sonntags von 15.00-18.00 Uhr

Franz Wieland, *1941, lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Köln.

Atelier:
ArtFactOry
Dünnwalder Mauspfad 341
51069 Köln


Die Galerie ist dem Runden Tisch Buchforst e.V. angeschlossen und steht kunstinteressierten Menschen bei freiem Eintritt offen. Öffnungszeiten sind jeweils sonntags von 15:00 bis18:00 Uhr.

Nähere Infos zur Galerie: http://www.stadtteilzentrum-buchforst.de/galerie-kunstmeile/
Galerie Kunstmeile Buchforst, Kalk-Mülheimer Str. 320Eintritt frei
13. Oktober 2019, 15.00 bis 18.00 Uhr: Ausstellung "Malerei der Ambivalenzen und Rhythmen&
Malerei der Ambivalenzen und Rhythmen
Franz Wieland
Expressionistische Malerei

Ausstellung
6.-27. Oktober 2019
geöffnet jeweils sonntags von 15.00-18.00 Uhr

Franz Wieland, *1941, lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Köln.

Atelier:
ArtFactOry
Dünnwalder Mauspfad 341
51069 Köln

Die Galerie ist dem Runden Tisch Buchforst e.V. angeschlossen und steht kunstinteressierten Menschen bei freiem Eintritt offen. Öffnungszeiten sind jeweils sonntags von 15:00 bis18:00 Uhr.

Nähere Infos zur Galerie: http://www.stadtteilzentrum-buchforst.de/galerie-kunstmeile/
Galerie Kunstmeile Buchforst, Kalk-Mülheimer Str. 320Eintritt frei
20. Oktober 2019, 15.00 bis 18.00 Uhr: Ausstellung "Malerei der Ambivalenzen und Rhythmen&
Franz Wieland
Expressionistische Malerei

Ausstellung
6.-27. Oktober 2019
geöffnet jeweils sonntags von 15.00-18.00 Uhr

Franz Wieland, *1941, lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Köln.

Atelier:
ArtFactOry
Dünnwalder Mauspfad 341
51069 Köln

Die Galerie ist dem Runden Tisch Buchforst e.V. angeschlossen und steht kunstinteressierten Menschen bei freiem Eintritt offen. Öffnungszeiten sind jeweils sonntags von 15:00 bis18:00 Uhr.

Nähere Infos zur Galerie: http://www.stadtteilzentrum-buchforst.de/galerie-kunstmeile/
Galerie Kunstmeile Buchforst, Kalk-Mülheimer Str. 320Eintritt frei
27. Oktober 2019, 15.00 bis 18.00 Uhr: Ausstellung "Malerei der Ambivalenzen und Rhythmen&
Franz Wieland
Expressionistische Malerei

Ausstellung
6.-27. Oktober 2019
geöffnet jeweils sonntags von 15.00-18.00 Uhr

Franz Wieland, *1941, lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Köln.

Atelier:
ArtFactOry
Dünnwalder Mauspfad 341
51069 Köln

Die Galerie ist dem Runden Tisch Buchforst e.V. angeschlossen und steht kunstinteressierten Menschen bei freiem Eintritt offen. Öffnungszeiten sind jeweils sonntags von 15:00 bis18:00 Uhr.

Nähere Infos zur Galerie: http://www.stadtteilzentrum-buchforst.de/galerie-kunstmeile/
Galerie Kunstmeile Buchforst, Kalk-Mülheimer Str. 320Eintritt frei
01. November 2019, 20.00 Uhr: Stadtteilkino Buchforst
Im Stil eines Programmkinos werden einmal monatlich, freitags um 20.00 Uhr Filme gezeigt, die aktuelle Themen behandeln und zum Gespräch anregen. Vor der Filmvorführung gibt es die Gelegenheit, sich bei einer kleinen Verköstigung in netter Runde zu unterhalten.

Aus lizenztechnischen Gründen dürfen wir hier leider die Filmtitel nicht veröffentlichen. Die Filmtitel erfragen Sie bitte im Stadtteilzentrum.

Wir freuen uns auf Sie,
Iris und Wolfgang Dolhausen

Das Angebot wird möglich durch:
ehrenamtlichen Einsatz, die Wohnungsbaugesellschaften GAG Immobilien AG und GWG 1897rrh. sowie den Runder Tisch Buchforst e.V.
Stadtteilzentrum II, Kalk-Mülheimer-Str. 318Eintritt frei - Spenden für Getränke erbeten!
07. November 2019, 18.00 bis 19.30 Uhr: Stadtteilkonferenz Buchforst
Vier Mal jährlich findet, initiiert durch den Runden Tisch Buchforst e.V., eine öffentliche Stadtteilkonferenz im Stadtteilzentrum I statt. Hier treffen sich Vertreter/innen aus Verwaltung, Politik, Arbeitskreisen, Buchforster Vereinen / Institutionen sowie interessierte Menschen und Geschäftsleute aus dem Stadtteil zum gemeinsamen Austausch über aktuelle Themen und die allgemeines Situation in Buchforst.

Machen Sie mit!
Wir freuen uns auf Sie!

Vorstand "Runder Tisch Buchforst e.V"
Stadtteilzentrum I, Euler Str. 11
29. November 2019, 10.00 bis 11.00 Uhr: Weihnachtliches Buchforst
Einläuten der Adventszeit

Der Baum vor der Sparkasse KölnBonn wird von Buchforster Kindern geschmückt.
Anschließend werden gemeinsam Weihnachtslieder gesungen.
Sparkassenvorplatz, Waldecker Str. (Städt. Kita Waldecker Str.)
29. November 2019, 14.00 bis 20.00 Uhr: Weihnachtsmarkt in Buchforst
Von 14 Uhr bis ca. 20 Uhr wird auf dem kleinen 'Waldecker Plätzchen' vor den Buchforster Geschäften (Waldecker Str., zwischen Café Jung und Norma) ein Weihnachtsmarkt mit einem kleinen Bühnenprogramm für Groß und Klein, mit Glühwein, Punsch oder Kakao, einem interkulturellem Buffet, Gegrilltem (mit und ohne Schweinefleisch), Waffeln, Reibekuchen und diversen Ständen mit Selbstgebasteltem oder anderen "Weihnachtsgeschenken" sowie Info-Ständen stattfinden.

Wollen Sie sich ehrenamtlich als Helfer/in oder mit einem Stand beteiligen?
Dann melden Sie sich bitte im Stadtteilzentrum I bei Frau Höffer!

Veranstalter: Runder Tisch Buchforst e.V.
Waldecker Plätzchen, Waldecker Str. (zwischen Café Jung und Norma)
06. Dezember 2019, 20.00 Uhr: Stadtteilkino Buchforst
Im Stil eines Programmkinos werden einmal monatlich, freitags um 20.00 Uhr Filme gezeigt, die aktuelle Themen behandeln und zum Gespräch anregen. Vor der Filmvorführung gibt es die Gelegenheit, sich bei einer kleinen Verköstigung in netter Runde zu unterhalten.

Aus lizenztechnischen Gründen dürfen wir hier leider die Filmtitel nicht veröffentlichen. Die Filmtitel erfragen Sie bitte im Stadtteilzentrum.

Wir freuen uns auf Sie,
Iris und Wolfgang Dolhausen

Das Angebot wird möglich durch:
ehrenamtlichen Einsatz, die Wohnungsbaugesellschaften GAG Immobilien AG und GWG 1897rrh. sowie den Runder Tisch Buchforst e.V.
Stadtteilzentrum II, Kalk-Mülheimer-Str. 318Eintritt frei - Spenden für Getränke erbeten!
  öffentliche Termine      vereinsinterne Termine  

Für Mitarbeiter: