Termine in Buchforst

22. Oktober 2017, 15.00 bis 18.00 Uhr: Ausstellung "Kreativität in Verbindung - Nagel
Künstler- Ehepaar Andrea Wycisk & Wolfgang Höppener
Dauer der Ausstellung: 01.10.2017 – 29.10.2017
Öffnungszeit sonntags: 15.00-18.00 Uhr

Andrea Wycisk, (www.Andrea Wycisk.de) und Wolfgang Höppener laden herzlich zu ihrer ersten, gemeinsamen Ausstellung ein.

Der Kontrast ihrer unterschiedlichen Kunsttechniken und die gemeinsame, kreative Kraft schaffen eine besondere Atmosphäre in der:
…Detailliebe auf spontane Kreativität trifft
…sich Mann und Frau in ihrer ganz individuellen Ausdrucksweise begegnen
…Kraft und Präzision auf das Gefühl des Moments treffen.

Lassen Sie sich überraschen!
Galerie Kunstmeile Buchforst, Kalk-Mülheimer Str. 320Eintritt frei!
25. Oktober 2017, 11.00 bis 12.00 Uhr: Vortrag "Verhalten im öffentlichen Straß
„Verhalten im öffentlichen Verkehr - Kenntnisse über die Querungshilfen und die Sicherheit im Straßenverkehr“

Die Polizei Köln - Abteilung Prävention - informiert über den Alltag und die rechtlichen Hintergründe im Straßenverkehr. Anschließend steht Zeit für persönliche Anliegen und Fragen zur Verfügung!

Nähere Infos: Tel.: 0221/ 28 501 50, Frau Kessler oder
E-Mail: r.t.b@netcologne.de oder über die homepage:
www.stadtteilzentrum-buchforst.de (Kontaktformular)

Stadtteilzentrum I, Euler Str. 11Eintritt frei - für Getränke ist gesorgt!
29. Oktober 2017, 15.00 bis 18.00 Uhr: Ausstellung "Kreativität in Verbindung - Nagel
Künstler- Ehepaar Andrea Wycisk & Wolfgang Höppener
Dauer der Ausstellung: 01.10.2017 – 29.10.2017
Öffnungszeit sonntags: 15.00-18.00 Uhr

Andrea Wycisk, (www.Andrea Wycisk.de) und Wolfgang Höppener laden herzlich zu ihrer ersten, gemeinsamen Ausstellung ein.

Der Kontrast ihrer unterschiedlichen Kunsttechniken und die gemeinsame, kreative Kraft schaffen eine besondere Atmosphäre in der:
…Detailliebe auf spontane Kreativität trifft
…sich Mann und Frau in ihrer ganz individuellen Ausdrucksweise begegnen
…Kraft und Präzision auf das Gefühl des Moments treffen.

Lassen Sie sich überraschen!
Galerie Kunstmeile Buchforst, Kalk-Mülheimer Str. 320Eintritt frei!
03. November 2017, 19.30 Uhr: Stadtteilkino Buchforst
Filmfreunde aus Buchforst wollen das Kino ehrenamtlich in geselliger Wohnzimmeratmosphäre neu beleben und wieder fortführen.

Im Stil eines Programmkinos werden am ersten Freitag im Monat um 20.00 Uhr Filme gezeigt, die aktuelle Themen behandeln und zum Gespräch anregen. Vor der Filmvorführung gibt es die Gelegenheit, sich bei einer kleinen Verköstigung in netter Runde zu unterhalten.

Filmbeginn: 20.00 Uhr

Aus lizenztechnischen Gründen dürfen wir hier leider die Filmtitel nicht veröffentlichen. Die Filmtitel erfragen Sie bitte im Stadtteilzentrum:
Tel.: 0221-2850150.

Wir freuen uns auf Sie,
Iris und Wolfgang Dolhausen



Das Angebot wird möglich durch:
ehrenamtlichen Einsatz, die Wohnungsbaugesellschaften: GAG Immobilien AG und GWG 1897rrh. sowie den Runder Tisch Buchforst e.V.
Stadtteilzentrum II, Kalk-Mülheimer-Str. 318Eintritt frei - Spenden für Getränke erbeten!
04. November 2017, 10.00 bis 14.00 Uhr: Bücher-Stöber-Basar
Das Stadtteilzentrum Buchforst verfügt über eine gut sortierte Bücherstube, die sich im Laufe der letzten Jahre ständig erweitert hat. Mittlerweile hat sich ein breites Angebotsspektrum von Büchern angesammelt: von lustig und heiter, bis sachlich, kriminalistisch und auf jeden Fall interessant.
Zum einen können Bücher ausgeliehen oder aber gegen eine Spende abgegeben werden.

Der Erlös geht anschließend an den Verein "Runder Tisch Buchforst" e.V.
und kommt somit den vielfältigen Angeboten in Buchforst zu Gute.

Tipp: Auf dem Wochenmarkt gegenüber einkaufen, dann in den Büchern stöbern und anschließend in Ruhe bei einer Tasse Kaffee ausspannen.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Stadtteilzentrum I, Euler Str. 11
04. November 2017, 20.00 Uhr: Kult-Filme in Buchforst
Gratiskino in Buchforst

Heute: Breaking the Waves
Regie: Lars von Trier
DK/SE/FR/NL/NO/IS, 1996, 152 Min.

Einlass: 30 Minuten vor Filmbeginn
Anschließend: Diskussion mit Kultur-Journalist Jürgen Kisters

Veranstalter: GAG Immobilien AG
Kontakt: dirk.kaestel@gag-koeln.de
Kulturkirche Ost, Kopernikusstr. 34, Köln-BuchforstEintritt frei
05. November 2017, 15.00 bis 18.00 Uhr: Vernissage "Fantasien" - Karl Fuck
Ausstellungsdauer: 05.11.2017 bis 26.11.2017

Karl Fuck
„Fantasien“
laut Duden = Vorstellungskraft, Trugbild

Der Maler Karl Fuck (Jahrgang 1942) nimmt den Betrachter seiner Bilder mit in eine Welt, die mit farbenprächtigen Szenen
unklar lässt, wo der Gegenstand aufhört und das Abstrakte beginnt.
Die abstrakt – expressionistischen Bilder laden den Betrachter ein, ihm in eine fantastische Welt zu folgen.
Er lässt aber auch genügend Spielraum, eigene Entdeckungen in den Arbeiten zu machen.
Manche Bilder sind voller Dramatik evtl. sogar unheimlich oder aber ein Trugbild der Wirklichkeit.
Nicht das Sichtbare, sondern Fucks Fantasien sollen anregen, mit ihm in eine Welt der Farben und Formen abzutauchen.

Die Galerie ist dem Runden Tisch Buchforst e.V. angeschlossen und steht kunstinteressierten Menschen bei freiem Eintritt offen.
Galerie Kunstmeile Buchforst, Kalk-Mülheimer Str. 320Eintritt frei!
12. November 2017, 15.00 bis 18.00 Uhr: Ausstellung "Fantasien" - Karl Fuck
Ausstellungsdauer bis 26.11.2017

Karl Fuck
„Fantasien“
laut Duden = Vorstellungskraft, Trugbild

Der Maler Karl Fuck (Jahrgang 1942) nimmt den Betrachter seiner Bilder mit in eine Welt, die mit farbenprächtigen Szenen
unklar lässt, wo der Gegenstand aufhört und das Abstrakte beginnt.
Die abstrakt – expressionistischen Bilder laden den Betrachter ein, ihm in eine fantastische Welt zu folgen.
Er lässt aber auch genügend Spielraum, eigene Entdeckungen in den Arbeiten zu machen.
Manche Bilder sind voller Dramatik evtl. sogar unheimlich oder aber ein Trugbild der Wirklichkeit.
Nicht das Sichtbare, sondern Fucks Fantasien sollen anregen, mit ihm in eine Welt der Farben und Formen abzutauchen.

Die Galerie ist dem Runden Tisch Buchforst e.V. angeschlossen und steht kunstinteressierten Menschen bei freiem Eintritt offen.
Galerie Kunstmeile Buchforst, Kalk-Mülheimer Str. 320Eintritt frei!
12. November 2017, 18.00 Uhr: Frauengottesdienst
"Von der Freiheit …."
und ihren Auswirkungen, von Einsamkeit bis Verantwortung, handelt der regionale Zeit-für-Dich-Frauengottesdienst am Sonntag, dem 12. November 2017, um 18 Uhr in der Ev. Auferstehungskirche Köln-Buchforst (Kulturkirche Ost), Kopernikusstraße 34.
Im Anschluss an den Gottesdienst unter Leitung von Prädikantin Sigrid Halbe gibt es Gelegenheit zu Gesprächen bei Tee und Snacks.

Die Frauengottesdienst-Reihe "Zeit für Dich" bietet regelmäßig am 2. Sonntag des Monats allen interessierten Frauen jeder Konffession die Möglichkeit, sich eine Auszeit von den Anforderungen des täglichen Lebens zu nehmen und Kraft zu schöpfen für die neue Woche.
Auferstehungskirche Buchforst, Kopernikusstr. 34
19. November 2017, 15.00 bis 18.00 Uhr: Ausstellung "Fantasien" - Karl Fuck
Ausstellungsdauer bis 26.11.2017

Karl Fuck
„Fantasien“
laut Duden = Vorstellungskraft, Trugbild

Der Maler Karl Fuck (Jahrgang 1942) nimmt den Betrachter seiner Bilder mit in eine Welt, die mit farbenprächtigen Szenen
unklar lässt, wo der Gegenstand aufhört und das Abstrakte beginnt.
Die abstrakt – expressionistischen Bilder laden den Betrachter ein, ihm in eine fantastische Welt zu folgen.
Er lässt aber auch genügend Spielraum, eigene Entdeckungen in den Arbeiten zu machen.
Manche Bilder sind voller Dramatik evtl. sogar unheimlich oder aber ein Trugbild der Wirklichkeit.
Nicht das Sichtbare, sondern Fucks Fantasien sollen anregen, mit ihm in eine Welt der Farben und Formen abzutauchen.

Die Galerie ist dem Runden Tisch Buchforst e.V. angeschlossen und steht kunstinteressierten Menschen bei freiem Eintritt offen.
Galerie Kunstmeile Buchforst, Kalk-Mülheimer Str. 320Eintritt frei!
26. November 2017, 15.00 bis 18.00 Uhr: Ausstellung "Fantasien" - Karl Fuck
Ausstellungsdauer: 05.11.2017 bis 26.11.2017

Karl Fuck
„Fantasien“
laut Duden = Vorstellungskraft, Trugbild

Der Maler Karl Fuck (Jahrgang 1942) nimmt den Betrachter seiner Bilder mit in eine Welt, die mit farbenprächtigen Szenen
unklar lässt, wo der Gegenstand aufhört und das Abstrakte beginnt.
Die abstrakt – expressionistischen Bilder laden den Betrachter ein, ihm in eine fantastische Welt zu folgen.
Er lässt aber auch genügend Spielraum, eigene Entdeckungen in den Arbeiten zu machen.
Manche Bilder sind voller Dramatik evtl. sogar unheimlich oder aber ein Trugbild der Wirklichkeit.
Nicht das Sichtbare, sondern Fucks Fantasien sollen anregen, mit ihm in eine Welt der Farben und Formen abzutauchen.

Die Galerie ist dem Runden Tisch Buchforst e.V. angeschlossen und steht kunstinteressierten Menschen bei freiem Eintritt offen.
Galerie Kunstmeile Buchforst, Kalk-Mülheimer Str. 320Eintritt frei!
01. Dezember 2017, 10.00 bis 21.00 Uhr: Weihnachtsmarkt in Buchforst
Buchforst erstrahlt im vorweihnachtlichen Glanz!
Traditionell wird in Buchforst die Weihnachtszeit mit einem bunten und klangvollen "Fest für alle" eingeleitet.

Ab 10 Uhr wird der von der Sparkasse KölnBonn gespendete Weihnachtsbaum durch die Buchforster Kinder mit selbst gebasteltem Weihnachtsschmuck geschmückt. Anschließend werden gemeinsam Weihnachtslieder gesungen.

Von 14 Uhr bis ca. 21 Uhr wird auf dem kleinen 'Waldecker Plätzchen' vor den Buchforster Geschäften (Waldecker Str., zwischen Café Jung und Norma) ein Weihnachtsmarkt mit einem Bühnenprogramm für Groß und Klein, mit Glühwein, Punsch oder Kakao, einem interkulturellem Buffet, Gegrilltem (mit und ohne Schweinefleisch), Waffeln, Reibekuchen und diversen Ständen mit Selbstgebasteltem, Kinderschminken sowie Info-Ständen stattfinden.

Nähere Infos zum Programm folgen....

Wenn Sie uns unterstützen oder sich beteiligen möchten, wenden Sie sich bitte an Frau Kessler im Stadtteilzentrum Buchforst (Euler Str.11).

Veranstalter: RunderTisch Buchforst e.V.
Waldecker Plätzchen, Waldecker Str. (zwischen Café Jung und Norma)
01. Dezember 2017, 19.30 Uhr: Stadtteilkino Buchforst
Filmfreunde aus Buchforst wollen das Kino ehrenamtlich in geselliger Wohnzimmeratmosphäre neu beleben und wieder fortführen.

Im Stil eines Programmkinos werden am ersten Freitag im Monat um 20.00 Uhr Filme gezeigt, die aktuelle Themen behandeln und zum Gespräch anregen. Vor der Filmvorführung gibt es die Gelegenheit, sich bei einer kleinen Verköstigung in netter Runde zu unterhalten.

Filmbeginn: 20.00 Uhr

Aus lizenztechnischen Gründen dürfen wir hier leider die Filmtitel nicht veröffentlichen. Die Filmtitel erfragen Sie bitte im Stadtteilzentrum:
Tel.: 0221-2850150.

Wir freuen uns auf Sie,
Iris und Wolfgang Dolhausen


Das Angebot wird möglich durch:
ehrenamtlichen Einsatz, die Wohnungsbaugesellschaften: GAG Immobilien AG und GWG 1897rrh. sowie den Runder Tisch Buchforst e.V.
Stadtteilzentrum II, Kalk-Mülheimer-Str. 318Eintritt frei - Spenden für Getränke erbeten!
02. Dezember 2017, 20.00 Uhr: Kult-Filme in Buchforst
Gratiskino in Buchforst

Heute: Kinder des Olymp
Regie: Marcel Carné
F, 1945, 190 Min.

Einlass: 30 Minuten vor Filmbeginn
Anschließend: Diskussion mit Kultur-Journalist Jürgen Kisters

Veranstalter: GAG Immobilien AG
Kontakt: dirk.kaestel@gag-koeln.de
Kulturkirche Ost, Kopernikusstr. 34, Köln-BuchforstEintritt frei
  öffentliche Termine      vereinsinterne Termine  

Für Mitarbeiter: