01.06.-29.06.2014
auch die 2. Kunstmeile Buchforst war ein voller Erfolg!

Wie auch bei der 1. Kunstmeile Buchforst im April 2013 verschönerten Buchforster Künstler/innen in Kooperation mit den ansässigen Geschäftsleuten IHR Veedel. 
Einheimische oder buchforstverbundene Künstler/innen verschiedener Nationalitäten zeigten ihre Arbeiten in den Schaufenstern der ansässigen Geschäftsleute.

Buchforst wurde zur kulturen- und kunstübergreifenden Kunstmeile!
Kurzerhand wurde Buchforst in KUNSTFORST umbenannt!!!

Die Kunstformen reichten von Schmuck über Malerei, Fotografie, Keramik, Skulpturen bis hin zu selbst genähten Teddybären, und einer Videoionstallation. 
Umfasste die Ausstellung im letzten Jahr noch 16 Stationen, so waren es in diesem Jahr schon 27! Im Rahmen der Vernissage und Finissage ermöglichte die GAG Immobilien AG einen Besuch der jeweiligen Ausstellung in der Auferstehungskirche auch außerhalb der Öffnungszeiten.

Nach einem 2,5-stündigen Kunst-Spaziergang lud der Runde Tisch Buchforst e.V. zu einem Umtrunk ins Stadtteilzentrum II ein. Zeit zu verschnaufen, sich auszutauschen und letztendlich zum Ergebnis zu kommen, dass KUNSTFORST viel zu bieten hatte!!

Der Flyer zeigt die einzelnen Stationen der Kunstmeile auf.
Nähere Hinweise zu den Künstlerinnen und Künstlern finden Sie hier.


01.06.2014 - Vernissage, Treffpunkt Stadtteilzentrum II, 
Kalk-Mülheimer Str. 318, Köln-Buchforst

29.06.2014 – 11.00 Uhr, Treffpunkt Stadtteilzentrum II, 
Kalk-Mülheimer Str. 318, Köln-Buchforst

Und so hat Jürgen Kisters vom Kölner Stadtanzeiger die 2. Kunstmeile Buchforst bewertet:

pdf-Download