Engagement/Gesellschaft

Interkulturelles-Miteinander-Forum

Damit „Integration“ nicht nur ein Fachbegriff bleibt, sondern gemeinsam, bunt und vielfältig in unserem Stadtteil gelebt wird, beschäftigt sich dieses im November 2013 neu gegründete Gremium des Runden Tisch Buchforst e.V.  mit Themen und Fragen fokussiert auf die interkulturellen Bedarfe und auf die realen Veränderungen im Stadtteil.

Sind die Inhalte und Angebote noch zeitgemäß? Erreichen wir auch die 2. und 3. Generation der Zuwanderer?  Ist hier der demographische Wandel und die globale gesellschaftliche Veränderung mit zu berücksichtigen?

Ein erstes Treffen hat am 07.11.2013 im Stadtteilzentrum I stattgefunden.
Protokoll des ersten Treffens (pdf)
Nähere Informationen erhalten Sie bei Frau Kessler im Stadtteilzentrum I.

Das zweite Treffen findet statt am Donnerstag, den 13. Februar 2014 um 16.30 Uhr im  Stadtteilzentrum I, Euler Straße 11. Wir freuen uns über rege Teilnahme und auf weiterhin viel Interesse und Motivation, ein interkulturelles Stadtteilleben zu intensivieren und weiter auszubauen.

Nähere Informationen erhalten Sie bei Frau Kessler im Stadtteilzentrum I.


Stadtteilkonferenz Mai 2011

Teilnahme bzw. Moderation der folgenden Arbeitskreise

  • AK Jugend
  • AK Kind und Familie
  • AK Senioren
  • AK Migration (in Planung)

Kunst und Kulturausschuss Buchforst

Zusammen mit den ansässigen Vereinen, Institutionen, Geschäftsleuten und Interessierten Buchforstern sollen Kulturangebote geplant und koordiniert werden.

Termine nach Bedarf

Stadtteilkonferenzen

Ein "rundes Tischgespräch" zu Buchforstthemen. Eingeladen sind Vertreter/innen der Buchforster Institutionen, der Arbeitskreise und Vereine, aus Verwaltung und Politik, aus der Geschäftswelt und jede/r die/der sich sonst für seinen Stadtteil interessiert. Die Sitzungen sind öffentlich. Kommen Sie vorbei und gestalten Sie das Leben in Buchforst mit!!

Die kommenden Termine entnehmen Sie bitte der Terminübersicht!